Bild Medikamentenschachtel Thyroxin

Antwort:

Wenn bei einer Schilddrüsenerkankung ein Medikament gegeben werden muss, erwartet man das das Steuerungshormon TSH und eventuell auch die peripheren Hormone fT3 und fT4 sich verändern.

Nimmt der Magen-Darm-Trakt das Medikament nicht auf, werden diese Veränderungen ausbleiben und somit auch der Therapieerfolg.

2018-10-05T20:06:01+00:00September 2018|