Blutuntersuchungen

Ich bin jetzt etwas verwirrt, bei der vorherigen Untersuchung lag mein TSH-Wert bei 1,13 und jetzt 1,45, ist diese Schwankung normal?

Antwort:

Der Körper hält bei gesunden die Schilddrüsenhormone T3 und T4 in engen Grenzen. Das Kontrollhormon TSH reguliert ständig die Ausschüttung entsprechend den gemessenen Blutwerten. Die Schwankungen sind Ausdruck der Steuerung durch das Gehirn und normal.

Eine Folge der Schilddrüsenerkrankung kann die schlechte Regulation der peripheren Schilddrüsenhormone sein. Das zeigt isch auch in einem stark schwankenden TSH-Spiegel.

2018-09-16T17:48:42+00:00September 2018|