Bild Medikamentenschachtel Thyroxin

Antwort:

Tabletten die Levothyroxin enthalten (L-Thyrox…, Euthyrox, Eferox, Thyronajod, …) binden an die in der Nahrung enthaltenen Bausteine und werden dann schlechter bis gar nicht vom Körper aufgenommen.

alle anderen Schilddrüsenmedikamente (zum Beispiel: Jodid, Liothyronin, Thiamazol, Carbimazol, Propylthiouracil, …) können mit dem Essen oder nach dem Essen eingenommen werden.

Einnahmehinweise:

nüchtern bedeutet mindestens 30 Minuten vor dem Frühstück mit mindestens 200ml Flüssigkeit (Wasser, Tee, kein Kaffee)
oder
mindestens zwei Stunden nach der letzten Mahlzeit mit 200ml Flüssigkeit (Wasser, Tee, kein Bier oder Wein). Dabei gelten Chips, Nüsse, Schokolade auch zu den Nahrungsmitteln.

2018-10-05T20:03:20+00:00September 2018|