Modell Schilddrüse
Modell Schilddrüse

Anatomie der Schilddrüse

Die Schilddrüse ist ein kleines zweilappiges Organ an der Vorderseite des Halses das wegen seiner Form oft mit einem Schmetterling verglichen wird.
Sie liegt der Luftröhre auf, dicht unterhalb des Schildknorpels, von dem sie ihren Namen hat. Im gesunden Zustand ist sie von außen nicht zu sehen und kaum zu tasten.

Die normale Schilddrüse hat bei Frauen ein Volumen bis 18ml, bei Männern gilt eine Schilddrüsengröße von 25ml als Obergrenze. Das entspricht etwa der Daumengliedgröße des jeweiligen Menschen.

Bei Kindern ist die Normgröße von Alter, Größe und Körpergewicht abhängig und aus speziellen Tabellen zu entnehmen.

Am Ober- und Unterpol jedes Schilddrüsenlappens liegen die Nebenschilddrüsen, die für den Kalziumhaushaut mit verantwortlich sind. Sie sind vier eigenständige Organe.